Verleihung der „Berliner Ehrennadel“ im Roten Rathaus an den Reinickendorfer Ausbildungsplatz-Paten Gert Pätzold

Pressemitteilung vom 05.12.2012

Staatssekretär Michael Büge, Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales, verlieh am Montag, 03. Dezember 2012, im Wappensaal des Roten Rathauses an 13 ehrenamtlich tätige Berlinerinnen und Berliner die „Berliner Ehrennadel“ für besonderes soziales Engagement.

Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) nahm an der festlichen Feierstunde im Roten Rathaus teil, um im Rahmen der Verleihung der Ehrennadel Herrn Gert Pätzold persönlich zu gratulieren und ihm für sein großartiges ehrenamtliches Engagement im Bezirk Reinickendorf zu danken.

Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen würdigte die ehrenamtliche Tätigkeit von Herrn Pätzold: “Der großartige ehrenamtliche Einsatz von Herrn Pätzold im Bezirk Reinickendorf und seine „Initiative Ausbildungsplatz-Paten“ sind für uns alle vorbildlich. Sein hohes Engagement für junge Menschen mit Ausbildungshemmnissen, seine Ausdauer und sein Enthusiasmus haben mich von Anfang an tief beeindruckt. Herr Pätzold hat sich in herausragender Weise eingesetzt, die Ausbildungssituation von jungen Menschen im Bezirk zu verbessern. Ohne seinen persönlichen Einsatz würden viele wichtige Aktionen wie z. B. die jährliche Verleihung des „Reinickendorfer Ausbildungsbuddys“ sowie Umfragen und Aktionen gegen Fachkräftemangel nicht stattfinden. Der Bezirk Reinickendorf ist Herrn Pätzold zu großem Dank verpflichtet und hofft, dass er noch viele Jahre ehrenamtlich tätig sein wird.“

Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste
Uwe Brockhausen
Tel.: 90294-2240
Fax: 90294-5163

Link zu: weitere Informationen
Bezirksstadtrat Uwe Brockhauausen und Gert Pätzold auf den Stufen des Roten Rathauses bei der Verleihung der "Berliner Ehrennadel".
Bild: Christine Kretlow