Presseeinladung zur Vorstellung des Reinickendorfer Integrationsbeauftragten

Pressemitteilung vom 28.11.2012

Mit Wirkung vom 7. November 2012 ist die nach dem § 7 Partizipations- und Integrationsgesetz des Landes Berlins (PartIntG) einzurichtende Position des/der Integrationsbeauftragten besetzt worden.

Benannt wurde: Herr Oliver Rabitsch.

Herr Rabitsch ist seit 01.09.1985 Mitarbeiter des Bezirksamtes Reinickendorf.
Seit 1997 ist er durchgehend im Amt für Soziales tätig und hat in den Bereichen Hilfe zum Lebensunterhalt, Grundsicherung für erwerbsunfähige und alte Menschen und der Rechtsstelle des Amtes hervorragende Leistungen gezeigt.

Im Auswahlverfahren, bei dem er sich gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzte, konnte er insbesondere deutlich machen, dass ihm die direkte Kommunikation und Arbeit mit den und für die Menschen wichtig ist.

Interessierte Journalisten sind herzlich eingeladen, Herrn Rabitsch

am 3. Dezember 2012
um 11.00 Uhr
im Rathaus Reinickendorf,
Zimmer 398 b,
Eichborndamm 215-239, 13437 Berlin

kennenzulernen.

Um Anmeldung wird unter der 90294-2331 gebeten.