In türkischer Sprache: Ein Kurs für Mütter im „Haus am See“

Pressemitteilung vom 19.11.2012

Der „Nachbarschafts- und Selbsthilfetreff“ im „Haus am See“ lädt Mütter rund um den Schäfersee und aus Reinickendorf Ost zu einem Elternkurs in türkischer Sprache ein.
Die Treffen werden durch Frau Idil Lacin, einer erfahrenen Elternkurstrainerin, geleitet. Sie schreibt zum geplanten Projekt:
„Wir werden uns in gemütlicher Runde mit unserem eigenen Erziehungsverhalten, unseren Familientraditionen und unseren Werthaltungen auseinandersetzen. Wir beschäftigen uns mit den Rechten der Kinder, eigenen Bedürfnissen und den Bedürfnissen der Kinder, mit Regeln und Grenzsetzung und vielem mehr.
Wir möchten durch Austausch untereinander, Rollenspiele, Gruppenarbeit, Wochenaufgaben und Diskussionen mehr Freude mit unseren Kindern und die Fähigkeit zum Verhandeln bei Konfliktsituationen in der Familie erreichen.
Wir wollen uns mit unseren kulturellen Werten und denen der Gesellschaft, in der wir leben, in geschütztem Rahmen und in türkischer Sprache auseinandersetzen“.

Der Elternkurs findet donnerstags von 10 – 13 Uhr,
in der Stargardtstr. 9, 13407 Berlin,
im Seminarraum im Erdgeschoss statt.
Der Kurs ist kostenlos und ohne Anmeldung.

Weitere Informationen jeweils mittwochs 10 – 16 Uhr, Frau Seemann, Tel. 43722822.

Der „Nachbarschafts- und Selbsthilfetreff“ ist ein Projekt von Lebens-Welt gGmbH in Kooperation mit dem Bezirksamt Reinickendorf, das im Rahmen des Teilprogrammes der Stadtteilzentren – Zukunftsinitiative Stadtteil – aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert wird.
Weitere Informationen zu Veranstaltungen in Reinickendorf Ost finden Sie auch unter www.ost.jugend-reinickendorf.de