50 Jahre jung: Die Bibliothek am Schäfersee

Pressemitteilung vom 19.11.2012
Link zu: weitere Informationen
Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!

Die Reinickendorfer Stadträtin für Schule, Bildung und Kultur, Katrin Schultze-Berndt, hat am 15. November 2012 die Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Bestehen der Bibliothek in der Stargardtstraße eröffnet.

Vor den zahlreich erschienenen Gästen überreichte sie, Manuela Dreher, der Leiterin dieser Bibliothek, ein Paket mit brandaktuellen “Ting Büchern”. Mit Hilfe eines speziellen Hörstifts können hierbei die auf jeder Buchseite hinterlegten Laute, wie z. B. Tierstimmen oder fremdsprachige Wörter hörbar gemacht werden. Diese Medien sind ab sofort ausleihbereit.

Das “Liederhaus” mit Fredy Conrad und Christian Rau sorgte mit munteren Songs für Stimmung, und es gab Kaffee und Kuchen für alle und Spiele für die Kinder.

Die Ausstellung mit Bildern aus den Anfangsjahren der Bibliothek, kann noch bis Mitte Dezember 2012 besichtigt werden.

Eröffnet am 15. November 1962 war sie zunächst die Reinickendorfer Bezirkszentralbibliothek und erfreute sich mit ihrem gut sortierten Ausleihbestand von Anbeginn an einer stets wachsenden Zahl an Besuchern, die diesen Ort mit fantastischen Blick auf den Schäfersee gerne auch zum Lernen nutzten.
Als 1989 die Humboldt-Bibliothek in Tegel fertiggestellt war und wie geplant die Funktion als neue Bezirkszentralbibliothek übernahm, wurden die großzügigen Räume frei für den Umzug der bisherigen Stadtteilbibliothek in Tegel an den Schäfersee. Sie wurde nun umbenannt in Stadtteilbibliothek Reinickendorf-Ost.

„Ein Jubiläum ist immer Anlass zu Rückblick und Ausblick. Für die Bibliothek hier an diesem Ort bedeutet dies eine “Verjüngungskur”, die bereits begonnen hat und für die Besucher schon jetzt wahrnehmbar ist. So lädt neues Sitzmobiliar zum Verweilen und Arbeiten vor Ort ein, das Veranstaltungsangebot ist ausgeweitet in Kooperation auch mit den Initiativen vor Ort mit
dem gemeinsamen Ziel der Sprach- und Leseförderung für Kinder, und der Medienbestand wird weiter aktualisiert.
Insgesamt stellt sich die Bibliothek mit großer Aufgeschlossenheit ihrer Aufgabe als Bildungs- und Kultureinrichtung am Schäfersee“, sagte Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) und dankte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bibliothek, deren großes Engagement zu einem hervorragenden Abschneiden der Reinickendorfer Bibliotheken im bundesweiten Vergleich beiträgt.

Stadtteilbibliothek Reinickendorf-Ost

Stargardtstr. 11-13

13407 Berlin

Tel.: 451 988 980