„Elektromobilität bewegt – Reinickendorfer Tag der Elektromobilität“

Pressemitteilung vom 14.11.2012

„Elektromobilität ist eines der bedeutsamsten Geschäftsfelder der Zukunft unserer Stadt. Ich möchte innovative und umweltverträgliche Technologien unterstützen und insoweit natürlich auch über die Chancen der Elektromobilität informieren“, sagt der Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste, Uwe Brockhausen (SPD). Es ist die Aufgabe unserer Wirtschaftsförderung, interessante Themen für die Reinickendorfer Unternehmen zu identifizieren und inhaltlich zu transportieren. Daher organisiert die bezirkliche Wirtschaftsförderung in enger Kooperation mit der Berliner Agentur für Elektromobilität und dem Unternehmensservice der Berlin Partner GmbH die Informationsveranstaltung mit dem Leitthema „Elektromobilität bewegt – Reinickendorfer Tag der Elektromobilität“.

Die Veranstaltung findet statt:
Datum: Mittwoch, 05. Dezember 2012, 18.00 Uhr
Ort: Landgasthaus Alter Fritz, Karolinenstr. 12, 13507 Berlin

„Ich freue mich, dass wir sehr interessante Referenten für diesen Abend gewinnen konnten und damit einen Überblick in die aktuellen Entwicklungen im Bereich der E-Mobilität erhalten werden“, so der zuständige Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen.

Aus organisatorischen Gründen ist es unbedingt erforderlich, dass Sie sich bei der bezirklichen Wirtschaftsförderung für die Veranstaltung bis zum 28.11.2012, unter der E-Mailadresse christian.george@reinickendorf.berlin.de oder unter der Telefonnummer 90294-5670 anmelden.

Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste
Uwe Brockhausen
Tel.: 90294-2240
Fax: 90294-5163