Reinickendorf liest!

Pressemitteilung vom 12.11.2012

9. Bundesweiter Vorlesetag am 16.11.2012

Schul- und Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) hat auch in diesem Jahr wieder Reinickendorfer Prominenz und Politiker dazu eingeladen, sich am Bundesweiten Vorlesetag zu beteiligen. Der Aktionstag soll Kindern die Welt der Bücher näherbringen und sie zum Selberlesen animieren.

„In diesem Jahr haben sich noch mehr Vorleserinnen und Vorleser angemeldet als im Vorjahr. In verschiedenen Reinickendorfer Grundschulen werden sie den Kindern aus ausgewählten Büchern am 16.11.2012 vorlesen“ freut sich Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU).

Neben Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt, die gemeinsam mit Justizsenator Thomas Heilmann (CDU) in der Ringelnatz-Grundschule vorlesen wird, hat sich die Staatssekretärin für Gesundheit, Emine Demirbüken-Wegner (CDU), für eine Lesestunde in der Till-Eulenspiegel-Grundschule angemeldet.

Die Schülerinnen und Schüler der Reginhard-Grundschule können sich auf Geschichten von Reinickendorfs Bezirksstadtrat für Jugend, Familie und Soziales, Andreas Höhne (SPD), und von Burkhard Dregger (CDU), Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses, freuen.

Der Vorsteher der Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung, Dr. Hinrich Lühmann (CDU), liest in der Hermann-Schulz-Grundschule, Jürn Jakob Schultze-Berndt (CDU), ebenfalls Mitglied im Berliner Abgeordnetenhaus, liest im Hermsdorfer Richard-Keller-Förderzentrum und der Vorstand der Gesobau AG, Jörg Franzen, wird Kindern der Grundschule an der Peckwisch im Märkischen Viertel spannende Unterhaltung bieten.

Die Alfred-Brehm-Grundschule erwartet die Bezirksverordnete Dietgard Salein (CDU), den Vorstand des Centre Bagatells in Frohnau, Ulrich Materne, und Gerd Pätzold, der sich als Ausbildungsplatzpate für Reinickendorfs Schulabgänger engagiert.

Die Otfried-Preußler-Grundschule in Heiligensee empfängt gleich vier Vorleser: die Bezirksverordnete Andrea Behnke (B90/Grüne), die beiden SPD-Bürgerdeputierten Marion Hatscher-Meine und Dagmar Röpke-Gerhard und den Journalisten Alexander Kulpok. In der Gustav-Dreyer-Grundschule haben sich Gabriele Biwanke Wenzel, als Vertreterin der Piratenpartei, und Sabine Kaule vom Kiwanis Club Frohnau angemeldet.

„Ich bin begeistert über die stetig wachsende Unterstützung des Vorlesetages durch Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in Reinickendorf und Berlin. Allen Unterstützern gilt mein herzlicher Dank und den Kindern wünsche ich viel Freude bei spannenden Geschichten und interessanten Gesprächen mit ihren Vorlesern!“, so Bildungsstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU).

Katrin Schultze-Berndt
Bezirksstadträtin für
Schule, Bildung und Kultur
Tel.: 90294-2290