Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

„Tag der offenen Tür“ an der Bettina-von-Arnim-Schule, Senftenberger Ring 49, 13435 Berlin am Donnerstag, 22. November 2012, 16.00 – 19.00 Uhr

Pressemitteilung vom 30.10.2012

Die Bettina-von-Arnim-Schule, eine Modellschule des Landes Berlin mit gymnasialer Oberstufe, lädt zum Tag der offenen Tür am 22.11.2012 ein.

Alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen und ihre Eltern sind herzlich eingeladen, unsere Schule kennenzulernen. Sie werden über die Besonderheiten des Schulmodells, das Fremdsprachenangebot und die Wahlpflichtfächer, unseren musisch-künstlerischen Schwerpunkt, den Ganztagsbetrieb und die fächerübergreifende Projektarbeit informiert.

Die Bettina-von-Arnim-Schule, eine Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe, die 1972 als Gesamtschule gegründet wurde, befindet sich seit 1991 auf einem weitläufigen Schulcampus im Zentrum des Märkischen Viertels. Sie bietet alle Abschlüsse, die die Berliner Schule zu vergeben hat.
Als erste Fremdsprachen können Englisch und Französisch fort-geführt werden, als zweite Fremdsprachen ab Jahrgangsstufe 7 werden Französisch, Englisch, Latein und Chinesisch (Mandarin) angeboten. Der vierstündige Sprachunterricht in Chinesisch wird durch weitere Angebote ergänzt, die die Konzeption von Chinesisch als zweite Fremdsprache und Kulturfach begründen. Ab Jahrgangsstufe 9 werden Spanisch und Französisch angeboten.
Darüber hinaus werden Sie über das Wahlpflichtangebot und den musisch-künstlerischen Schwerpunkt informiert:
Vielfältige Aktivitäten der Fachbereiche Musik, Kunst und Darstellendes Spiel sind Grundlage des musisch-künstlerischen Schwerpunktes der Schule. Die zahlreichen Musik- und Theateraufführungen von Schülern aller Jahrgänge (7 – 13) und das breite Angebot des Instrumentalunterrichts im Rahmen des Faches Musik fördern weiterhin diesen Schwerpunkt. Viele Werkstätten und die Kooperation mit der benachbarten Jugendkunstschule Atrium bilden die Grundlagen für die praktische Ausbildung in der Schule.
Selbstverständlich sind wir auch im Internet (www.bettina.cidsnet.de) mit einer Homepage vertreten, auf der weitere Informationen über unsere Schule abrufbar sind.
Das Schulmodell ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern über die Wahldifferenzierung und das breite Zusatzangebot die Ausbildung von Schwerpunkten und ein individualisiertes Unterrichtsprogramm.
Am 22. November 2012 sind unsere Türen für Interessierte geöffnet!

Katrin Schultze-Berndt
Bezirksstadträtin Abt.
Schule, Bildung und Kultur
Tel. 90294 2290