Anonym, vertraulich, unkompliziert, hilfreich - Jugendberatung im Fuchsbau

Pressemitteilung vom 29.08.2012

Für viele Menschen, ob jung oder alt, wird die Welt zunehmend unübersichtlicher und das Zurechtfinden in ihr schwieriger. Dies gilt in ganz besonderer Weise für Jugendliche und junge Erwachsene.
An dieser Stelle setzen die Angebote der Jugendberatung an, die das Jugendamt Reinickendorf im Rahmen seiner Jugendsozialarbeit anbietet.

Jugendliche können sich bei Problemen des Alltags, mit Gleichaltrigen, mit den Eltern, mit der Schule und dem Ausbildungsplatz, mit der Polizei etc. und mit allem, was sie bewegt und bedrückt an kompetente Berater und Beraterinnen wenden, die klärende Orientierungen geben. Diese Beratung ist unkompliziert, niederschwellig, immer vertraulich und kann auch anonym in Anspruch genommen werden.

Sollten sich bestimmte Probleme als hartnäckig erweisen, vermittelt die Jugendberatung auf Wunsch in spezialisierte Beratungsangebote im Sozialraum, etwa zur Drogenberatung, zur Familienberatung oder vor Berufsberatung.

Die allgemeine Jugendberatung findet man in Reinickendorf Ost im Fuchsbau. Man sollte sich zur Beratung möglichst vorher telefonisch anmelden. Terminvereinbarung unter Tel.: 49859940

Im Fuchsbau gibt es weitere Beratungsmöglichkeiten für Jugendliche und junge Erwachsene:
Schuldnerberatung: Dienstag 16:00 – 18:00 Uhr
Rechtsinformation: Dienstag 18:00 – 20:00

Wohin bei Sorgen und Problemen?
Haus der Jugend/Fuchsbau
Thurgauer Str.66
13407 Berlin

Gut beraten im Fuchsbau!
Der Weg in den Fuchsbau lohnt sich!

Weitere Informationen zu Veranstaltungen in Reinickendorf Ost finden Sie auch unter www.ost.jugend-reinickendorf.de