Humboldt-Schüler stellen aus!

Pressemitteilung vom 29.08.2012

Schülerinnen und Schüler des Humboldt-Gymnasiums stellen in der Fahrstuhlgalerie im Tegel-Center noch bis zum 28.09.2012 ihre Resultate des Kunstunterrichts aus.

Schüler der 9. Klassen haben Bilder nach Vorlagen im Tontrennungsverfahren kreiert, der Profilierungskurs im 10. Jahrgang hat in Verbindung mit einem Comeniusprojekt mit dem Titel „flow“ zum Thema Wasser experimentelle Fotos gefertigt und Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase 1 haben sich zeichnerisch und malerisch mit aktuellen Pressefotos auseinandergesetzt.

„Es ist eine bunte Mischung verschiedenster Arbeiten entstanden, die einen Einblick in das kreative Kunstleben der Humboldt-Schüler ermöglicht“, freut sich Katrin Schultze-Berndt (CDU), Bezirksstadträtin für Schule, Bildung und Kultur.
Bis zum 28.09.2012 ist die Ausstellung montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr in der Fahrstuhlgalerie im Tegel-Center, Bürogebäude der Abteilung Schule, Bildung und Kultur des Bezirksamtes Reinickendorf, Buddestraße 21, 13507 Berlin, geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Katrin Schultze-Berndt
Bezirksstadträtin für
Schule, Bildung und Kultur
Tel.: 90294-2290 Informationen unter Tel. 90294-5682