Bezirksstadtrat Martin Lambert (CDU): Erster Spatenstich zum Bau des Skaterparks am Senftenberger Ring

Pressemitteilung vom 24.08.2012

Dieser Tage fand im Märkischen Viertel, Senftenberger Ring / Ecke Packereigraben, der erste Spatenstich zum Bau des Skaterparks statt.

Mit Mitteln des Stadtumbaus West werden bis Ende des Jahres 400.000 Euro in die Anlage investiert. In mehreren Workshops waren die künftigen Nutzer eingeladen, ihre Wünsche und Vorschläge in die Planungen einzugeben, die vom Büro Wallmann erstellt wurden, und die nun durch Firma Brodmann umgesetzt werden.

„Mit dem Skaterpark sowie der gegenüber liegenden BMX-Bahn erhalten Jugendliche attraktive Freizeitmöglichkeiten – was allemal besser ist als nur rumzuhängen“, so Bezirksstadtrat Martin Lambert am Rande des Spatenstichs.

Bezirksstadtrat der
Abteilung Stadtentwicklung, Umwelt,
Ordnung und Gewerbe
Martin Lambert
Tel.: (030) 90294 – 2260
FAX: (030) 90294 – 3418

Link zu: weitere Informationen
Beim Ersten Spatenstich: Bauleiterin Ute Janik vom Büro Wallmann sowie Bezirksstadtrat Martin Lambert.
Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!