Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine

Auf dieser Seite erhalten Geflüchtete und Helfende Informationen in Ukrainisch, Russisch, Deutsch und Englisch. Das Angebot wird stetig erweitert.

Bürgerservice wird in Reinickendorf groß geschrieben!

Pressemitteilung vom 06.08.2012

Auf dem alljährlichen Sommerbasar der Justizvollzugsanstalt Tegel am 4. August 2012 konnten die vielen Besucherinnen und Besucher bei sommerlichen Temperaturen auch in diesem Jahr wieder das Serviceangebot des mobilen Bürgerdienstes des Bezirksamtes Reinickendorf vor Ort annehmen. Mit dem mobilen Bürgerdienst verfügt das Bezirksamt Reinickendorf neben den 5 festen Bürgeramtsstandorten über die Möglichkeit, an verschiedenen Orten die Serviceleistungen der Bürgerämter dezentral anzubieten. Reinickendorf hat bereits frühzeitig im Interesse an einem guten Bürgerservice auch auf mobile Standorte und Dienstleistungsangebote gesetzt. Angesichts der nicht unerheblichen Schwierigkeiten in den Bürgerämtern von anderen Bezirken ist man im Fuchsbezirk froh, dass Reinickendorf über ein gut funktionierendes Angebot von 5 festen Bürgerämtern und 5 mobilen Standorten verfügt und darüber hinaus sogar eine regelmäßige Samstagssprechstunde im Rathaus Reinickendorf anbietet. Dies ist im Vergleich zu anderen Bezirken in Berlin ein hervorragendes Angebot.

Der für die Bürgerdienste zuständige Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) konnte sich auf dem Sommerbasar in der JVA von dem guten Angebot vor Ort überzeugen: “Ich freue mich sehr, dass wir in Reinickendorf solche Leistungen für die Bürgerinnen und Bürger anbieten können. Ich möchte mich an dieser Stelle auch für den engagierten Einsatz unserer Kolleginnen und Kollegen in den Bürgerämtern bedanken, ohne den wir in Reinickendorf so ein Serviceangebot nicht aufrecht erhalten könnten.”

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Gefängnisshops wurde den vielen Besuchern ein interessantes und vielseitiges Rahmenprogramm angeboten. Der Leiter des Bereiches Arbeitswesen der JVA Tegel, Klaus-Dieter Blank, informierte den Reinickendorfer Stadtrat über die einzelnen Angebote vor Ort. Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen dankte Herrn Blank bei dieser Gelegenheit für die gute Zusammenarbeit zwischen der JVA Tegel und den Bürgerdiensten in Reinickendorf.

Uwe Brockhausen
Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste
Tel.: 90294-2240
Fax: 90294-5163