Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Der Bezirksstadtrat für Jugend, Familie und Soziales, Hr. Höhne, informiert: Nach dem 33. ist vor dem 34. Rockwettbewerb 2012 im Fuchsbau erfolgreich abgeschlossen

Pressemitteilung vom 13.04.2012

Der 33. Rockwettbewerb im Fuchsbau in Reinickendorf Ost ist vor wenigen Tagen zu Ende gegangen.
In diesem Jahr haben über 20 Bands ihre Fans und die jugendlichen Zuschauer und Zuschauerinnen begeistert. Das Lampenfieber der jungen Musiker ist nicht umsonst gewesen. Das Publikum hat mitge-punktet und seine Lieblingsbands ins Finale gewählt.

Die Jury verkündete das heiß erwartete Ergebnis:
Auf dem Treppchen standen die Bands:

1. Straight Ahead
2. Living Disaster
3. Caught In My Infernal Dream

Die Sieger werden nun im professionellen Fuchsbau-Studio Demos für ihre bevorstehende Karriere basteln. Sie bereiten sich auch auf den Sommerrock im Fuchsbau vor, wo sie sich erneut dem Publikum präsentieren werden.
Die Termine hierzu werden noch bekanntgegeben.

Die Castings im Fuchsbau werden immer beliebter. Jetzt bereiten sich bereits Bands auf den Rockwettbewerb 2013 vor. Im Probenraum des Fuchsbaus wird schon geübt. Wer sich dieses Jahr noch nicht getraut hat, sollte unbedingt im nächsten Jahr mit dabei sein!

Also Bands, bereitet Euch vor und meldet Euch rechtzeitig beim Team des Fuchsbaus. Ihr bekommt alle mögliche Unterstützung und fachliche Beratung!

Für weitere Fragen oder Informationen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fuchsbaus unter Tel. 49859940 zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie auch unter
www.ost.jugend-reinickendorf.de Abt.
Jugend, Familie und Soziales
- Bezirksstadtrat -
Andreas Höhne
Tel.: 90294 2330
E-Mail: andreas.hoehne@reinickendorf.berlin.de