Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Faszination Tegeler See

Pressemitteilung vom 27.03.2012

Der in Reinickendorf lebende Brasilianer Fernando Thommen hat in seinen zahlreichen Spaziergängen an der Havel und am Tegeler See viele Eindrücke gesammelt und auf Leinwand festgehalten, die ab April in der Fahrstuhlgalerie ausgestellt werden. Entstanden sind Bilder, die einen an seiner Faszination für Wasser teilhaben lassen.

„Sicher erkennt der Betrachter das eine oder andere Schiffsmotiv und bekommt Lust darauf, mal wieder einen Ausflug an die Greenwichpromenade zu unternehmen, um vielleicht von dort eine Dampferfahrt auf der Havel zu starten“, freut sich Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU).

Vom 02.04. bis 31.05.2012 ist die Ausstellung montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr in der Fahrstuhlgalerie im Tegel-Center, Bürogebäude der Abteilung Schule, Bildung und Kultur des Bezirksamtes Reinickendorf, Buddestraße 21, 13507 Berlin, geöffnet. Der Eintritt ist frei.
nformationen unter Tel. 90294-5682

Katrin Schultze-Berndt
Bezirksstadträtin für
Schule, Bildung und Kultur
Tel.: 90294-2290 I