Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

„Eine Reise durch die Welt der Kunst“

Pressemitteilung vom 19.03.2012

Osterferienprojekt im Familienzentrum „Haus am See“

Das „Haus am See“ in Reinickendorf Ost bietet Kindern von 8 – 14 Jahren die Möglichkeit, sich in den Osterferien künstlerisch zu betätigen.

Vom 02.04. – 05.04. und vom 10.04. – 13.04.2012
jeweils von 10 – 14 Uhr

nimmt die Künstlerin Heike Baptist die Kinder mit auf eine Reise durch die Welt der Kunst. Sie lernen bekannte Künstler kennen, erproben verschiedene Techniken und gestalten berühmte Werke nach.
Anschließend gibt es eine Ausstellung, auf der die Kunstwerke von der Öffentlichkeit bestaunt werden können.

Die Teilnahme am österlichen Kunstprojekt ist kostenfrei.
Um rechtzeitige Anmeldung bis zum 30. März wird gebeten, da die Platzzahl auf 15 Kinder beschränkt ist.

Das „Haus am See“ ist in den Osterferien für alle Besucherin-nen und Besucher geöffnet. Alle Angebote des Hauses finden unverändert statt.

Weitere Informationen unter Tel. 45024479 oder unter www.ost.jugend-reinickendorf.de Veranstaltungsort:
Haus am See
Stargardtstr. 9
13407 Berlin

Abt.
Jugend, Familie und Soziales
- Bezirksstadtrat -
Andreas Höhne
Tel.: 90294 2250
E-Mail: andreas.hoehne@reinickendorf.berlin.de