Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Informationsflyer „Kurz und knapp – alles kompakt!“

Pressemitteilung vom 04.01.2012

Die Schaffung der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung ist eine wichtige Herausforderung in unserer Gesellschaft. Um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können, ist es wichtig, wenn man gut und umfassend informiert ist.

Als ein Ergebnis hat das Bezirksamt Reinickendorf einen Informationsflyer „Kurz und knapp – alles kompakt!“ heraus gegeben.

Hier erhalten Menschen mit Behinderung Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen:

Wo stelle ich welchen Antrag?
Wer ist mein Ansprechpartner?
Wo beantrage ich einen Parkausweis?

Mit diesem Informationsflyer erhalten alle Reinickendorfer Bürgerinnen und Bürger, die sich mit dem Thema Behinderung auseinander setzen müssen, einen ersten Überblick über die richtigen Ansprechpartner, über die wichtigsten Maßnahmen und die aktuellsten Hilfen im Bezirk Reinickendorf.

Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen, zuständig für Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste, hofft, dass nun die Suche nach den vielfältigen Hilfen und Angeboten für Menschen mit Behinderung erleichtert wird.

Der Informationsflyer ist im Büro der Bezirksbehindertenbeauftragten Claudia Meier, Rathaus Reinickendorf, Zimmer 19 EG, in der Rathaus-Information sowie in allen Bürgerämtern des Bezirkes erhältlich.
Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 030/90294-5007/5021

Uwe Brockhausen
Stadtrat für Wirtschaft,
Gesundheit und Bürgerdienste
Tel. 90294-2240