Bezirksbürgermeister Frank Balzer und Bezirksstadtrat Martin Lambert laden ein zur Eröffnung eines betreuten Hundegartens

Pressemitteilung vom 28.11.2011

Zur Eröffnung des betreuten Hundegartens,

am Freitag, 2. Dezember 2011, um 12 Uhr,
Hermsdorfer Straße / Ecke Blomberger Weg (Ortsteil Wittenau)

laden Bezirksbürgermeister Frank Balzer und Bezirksstadtrat Martin Lambert (beide CDU) sehr herzlich ein.

Der privat betreute Hundegarten ist auf Initiative des „Team Joy – Zentrums für Menschen mit Hund“ in Kooperation mit dem Bezirk Reinickendorf entstanden. Die Gesamtfläche von etwa 2.500m 2 ist unterteilt in eine hundegerechte Spiel- und Sportfläche sowie eine Auslauffläche. Öffnungszeiten sind: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 13 Uhr sowie am Dienstag von 15 bis 18 Uhr – und nach Vereinbarung.

Hierbei geht es nicht nur um die Anleitung der Hundebesitzer über sinnvolle und gesunde Betätigung des Hundes. Es soll zudem das Miteinander von Hundehaltern und nicht Hundehaltern verbessert werden.

Der betreute Hundegarten ergänzt die bereits bestehenden vier Hundegärten in Reinickendorf, die am Seggeluchbecken, im Schäferseepark, im Steinbergpark und Am Freibad Lübars jeweils ohne Betreuung eingerichtet sind.

Martin Lambert
Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung,
Umwelt, Ordnung und Gewerbe
Tel. 90294-2260
Fax 90294-3418