Blasmusik am Tegeler See - Drittes Promenadenkonzert der Musikschule Reinickendorf

Pressemitteilung vom 12.08.2011
Bild: BA-Reinickendorf

Die Musikschule Reinickendorf beschließt am Sonntag dem 28. August 2011 mit einem Konzert des Blasorchesters „The Hornetz“ die Reihe ihrer sommerlichen Promenadenkonzerte an der Greenwichpromenade in Tegel. Beginn ist um 15.00 Uhr, der Eintritt ist frei. „The Hornetz“ bestehen aus 35 Musikerinnen und Musikern, sie spielen Melodien aus Unterhaltungs-, Film-, Pop- und Blasmusik, unter anderem von Johann Strauß, Henry Mancini, Charlie Chaplin und Paul Linke.

„Die Promenadenkonzerte sind Teil des „Tegeler Musiksommers“, den das Bezirksamt in diesem Jahr in Kooperation mit dem Verein „Kunst und Kultur Tegel e.V.“ erstmals veranstaltete. Nach den stimmungsvollen Konzerten von „Soulful Delight“ zum Auftakt im Mai und der „Flat Walters“ Big Band im Juni erwartet die Besucher auch zum Sommerausklang ein besonderes Musikerlebnis“, so die für Schule, Bildung und Kultur zuständige Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) zum Ambiente der Konzertreihe.

Das Konzert findet an der Greenwichpromenade in der Nähe des Kinderspielplatzes statt.