Kommen Sie mit auf eine Historische Schiffsrundfahrt zur Frauengeschichte Berlins?

Pressemitteilung vom 12.08.2011

Varietéstars und Frauen im Parlament, Konfektionsarbeiterinnen und Erfinderinnen – auf dieser Fahrt stehen Frauen im Zentrum, ob es sich um Rosa Luxemburg handelt oder um Regina Jonas, die erste Rabbinerin Deutschlands. Sie erfahren etwas über Zwangsarbeiterinnen in der Rüstungsindustrie, über Frauen im Widerstand und über Berliner Salons.

Der Mädchen- und Frauenbeirat und die Frauenbeauftragte des Bezirkes Reinickendorf möchten Frauen ansprechen, die Interesse haben sich auf eine gemein-same „Entdeckungsreise“ zu begeben.
Durchgeführt und moderiert wird die Tour von dem Verein „Berliner Geschichtswerkstatt e.V.“

Los geht’s am Sonntag, den 04. September 2011 um 15 Uhr.

Abfahrtstelle: Historischer Hafen, Nähe Märkisches Museum, Höhe Nr. 34
U 2: Märkisches Museum, S / U 8: Jannowitzbrücke
Fahrtdauer: ca. 3 Stunden
Schiff: Blue Star
Kosten: 15 € Erwachsene

Anmeldungen nimmt das Kommunikations- und Lernzentrum für Frauen,
Flotte Lotte unter Tel.: (030) 416 70 11 gerne entgegen.
Es sind Plätze reserviert!

Andreas Höhne
Bezirksstadtrat für Jugend und Familie,
Gesundheit und Soziales
Tel: 90294 -2250