Erfolgsgeschichte „Samstag-Sprechstunde im Bürgeramt Rathaus Reinickendorf“

Pressemitteilung vom 22.12.2010
v.l. Bezirksstadtrat für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten Thomas Ruschin (CDU), Frau Dorothea Klohß und der Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU)
v.l. Bezirksstadtrat für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten Thomas Ruschin (CDU), Frau Dorothea Klohß und der Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU)
Bild: BA-Reinickendorf

Im Bürgeramt des Rathauses Reinickendorf konnte kürzlich Frau Dorothea Klohß als 25.000. Kundin der Samstagssprechstunde durch Bezirksbürgermeister Frank Balzer und den für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten zuständigen Bezirksstadtrat Tho-mas Ruschin (beide CDU) begrüßt werden.

In seiner damaligen Funktion initiierte Bezirksbürgermeister Frank Balzer diesen besonderen Service in Reinickendorf. Im Februar 2006 war Reinickendorf damit der erste Berliner Bezirk, der das Bürgeramt regelmäßig samstags von 9-13 Uhr öffnete. „Ich freue mich, dass die Sprechstunde so erfolgreich angenommen wird. Ich kann Jedem nur empfehlen, diesen besonderen Service in Anspruch zu nehmen, da die Sprechstunde ohne lange Wartezeiten deutlich entspannter ist als an anderen Tagen“, so Frank Balzer.

Das Bürgeramt im Rathaus bietet wie auch in den übrigen Bürgeramtstandorten, Am Borsigturm in Tegel, in der Teichstraße in Reinickendorf-Ost, in der Ruppiner Chaussee in Heiligensee und im Fontanehaus im Märkischen Viertel, eine Vielzahl von Leistungen an, die von A -Z im Internet zu finden sind.

Darüber hinaus wird an 4 Standorten im Bezirk, in den Vitanas-Zentren Märkisches Viertel, Frohnau und Schäfersee sowie im DIBS Familienzentrum in der Neheimer Straße, das sogenannte mobile Bürgeramt eingesetzt. Gerade älteren Bürgerinnen und Bürgern werden hier Wege erspart..

Der Bezirksstadtrat für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten, Thomas Ruschin (CDU), weist darauf hin: „Wir werden den besonderen Bürgerservice am Samtstag auch weiterhin im Bezirk anbieten. Außerdem gilt für die Samstag-Sprechstunde wie auch für alle anderen stationären und mobilen Angebote der Bürgerämter mein Hinweis, sich vorab einen gewünschten Termin im Internet oder telefonisch zu reservieren.“

Internet: Berlin.de/Reinickendorf/Bürgerämter oder
Zentrale Telefonnummer: 90294 – 2888

Frank Balzer
Bezirksbürgermeister
Tel. 90294-2300