Wiener Walzerkönige und Mozarts Frauen - Festtagskonzerte im Ernst-Reuter-Saal

Pressemitteilung vom 13.12.2010

Die schönsten weiblichen Partien aus den Opern Wolfgang Amadeus Mozarts stehen in diesem Jahr auf dem Programm des Galakonzertes am 2. Weihnachtsfeiertag im Ernst-Reuter-Saal.

Beginn ist jeweils um 16.00 Uhr.

Agnieszka Hauser und Anna Terlecka-Kierner, beide gehören zu den vielversprechendsten polnischen Sopranistinnen ihrer Generation, singen Arien und Duette unter anderem as „Figaros Hochzeit“, „Cosi van tutte“ und „Die Zauberflöte“.

Karten hierfür gibt es ab 18,- € inklusive Sektempfang in der Pause unter der Rufnummer 030 – 479 974 23 oder an den Theaterkassen.

Ganz in der Tradition der Wiener Neujahrskonzerte steht auch das diesjährige Galakonzert zum Jahreswechsel am Silvestertag. Beginn ist hier ebenfalls um 16.00 Uhr. Gespielt werden unter anderem Werke der Wiener Walzerkönige aus der Strauss-Dynastie. Solist ist der Wiener Geiger Michael Landcheck. Beide Konzerte werden von Dariusz Mikulski dirigiert, dessen charmante und unterhaltsame Moderation inzwischen, wie der Sektempfang in der Pause fester Bestandteil der Galakonzerte sind. Auch hier gibt es noch Eintrittskarten ab 22,- €, in einigen Preiskategorien aber nur noch wenige Plätze. Unmittelbar nach dem Konzert besteht die Gelegenheit, das traditionelle „Turmblasen“ am alten Rathaus zu besuchen.

(Weitere Informationen: 90294 4731)

Katrin Schultze-Berndt
Bezirksstadträtin für
Schule, Bildung und Kultur
Tel.-Nr.: 90 294 2290