Geschichten in der Jurte - Eine festlich-wundersame Weihnachtsgeschichte

Pressemitteilung vom 01.12.2010

Reinickendorf-Ost. Wenn es draußen dunkel und kalt ist, dann ist genau die richtige Zeit, zauberhaften Geschichten in der Jurte zu lauschen, gemeinsam zu singen und sich auf Weihnachten zu freuen.

Frau Iris Wegner, Theater- und Filmschauspielerin, und das Team des „Hauses am See“ laden zu einer szenischen Lesung zum Weihnachtsfest:

„Der Weihnachtsblüher“ von Bernard Pekrul.
Am 17.12. 2010
Beginn 14:30 Uhr

Die Geschichte handelt von einer Zauberblume, die Menschen das Wundern lehrt und an das Wesentliche erinnert. Weihnachtslieder zum Mitsingen gehören mit zum Programm.

Eingeladen sind Kinder, Eltern und alle Junggebliebenen, vornehmlich aus dem Schäfersee-Kiez.
Der Eintritt ist frei.

Das Haus am See verabschiedet sich am 17.12. 2010 in die Winterpause. Es öffnet wieder für alle Besucher und Besucherinnen im neuen Jahr am 3. Januar 2011.

Weitere Informationen:
Haus am See
Leitung: Herr Krukow
Stargardtstr. 9
13407 Berlin
Tel.: 450 244 79
www.ost.jugend-reinickendorf.de