Lektüre fürs Ohr - 3000 Hörbücher in der Humboldt-Bibliothek

Pressemitteilung vom 23.11.2010

Um der steigenden Nachfrage in diesem Bereich nachzukommen, hat die Stadtbibliothek Reinickendorf ihr breit gefächertes Angebot an Hörbüchern weiter ausgebaut. Derzeit stehen allein in der Humboldt-Bibliothek mehr als 3000 Hörbücher zum Ausleihen zur Verfügung. Das Spektrum reicht dabei von Lesungen geschätzter Klassiker oder internationaler Gegenwartsliteratur bis zu aktuellen Unterhaltungsromanen und Krimi-Hörbüchern.

Daneben ist eine Vielzahl an Sach-Hörbüchern hinzu gekommen. Im Angebot sind neben vielen anderen Themen Gesundheitsratgeber, Philosophiebücher, Reiseführer, Titel zum Selbstmanagement, Geschichtsthemen oder Biographien.

„Mit diesem Engagement unterstreicht die Stadtbibliothek Reinickendorf einmal mehr ihr Ziel, stets ein sehr vielfältiges und aktuelles, an den Wünschen ihrer Besucher orientiertes Medienangebot anzubieten,“ sagt die für den Bibliotheksbereich zuständige Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU).

Die Humboldt-Bibliothek befindet sich in der Karolinenstraße 19 in Tegel. Geöffnet ist sie montags bis freitags von 11.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 11.00 bis 16.00 Uhr.