Vollsperrung Falkentaler Steig in Berlin-Reinickendorf aufgrund von Straßenbaumaßnahmen im Ausführungszeitraum 22.11. bis 04.12.2010

Pressemitteilung vom 17.11.2010

Der Fachbereich Straßenbau des Bezirksamtes Reinickendorf wird in der Zeit vom 22.11.2010, 6.00 Uhr bis 04.12.2010, 18.00 Uhr eine Baumaßnahme zur Erneuerung der Asphaltdeckschicht im Falkentaler Steig zwischen Frohnauer Straße und Kurhausstraße, sowie zwischen Kurze Straße und Hermsdorfer Damm durchführen.

Hierzu erfolgt die Sperrung des Falkentaler Steigs in den benannten beiden Abschnitten. Die Zu- und Abfahrt in den Falkentaler Steig zwischen Kurhausstraße und Kurze Straße ist während der Baumaßnahme von der Frohnauer Straße über Kneippstraße und Kurhausstraße möglich.

Die Linienführung der Buslinie 125 wird während der Bauzeit über den Friedrichsthaler Weg und die Frohnauer Straße aufrecht erhalten. Im Kreuzungsbereich Friedrichsthaler Weg / Falkentaler Steig sowie Frohnauer Straße / Falkentaler Steig sind als Zu- und Ausstiegsmöglichkeit Ersatzhaltestellenstandorte vorgesehen.

Die Umleitung des Individualverkehrs für den Falkentaler Steig ist über die Frohnauer Straße und den Hermsdorfer Damm vorgesehen.
Die Finanzierung der Straßenbaumaßnahme erfolgt durch das „Stra-ßeninstandsetzungsprogramm 2010“ der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. Der voraussichtliche Kostenumfang beträgt 225.000,- Euro.

Das Garten- und Straßenbauamt bittet um Verständnis für die während der Bauphase entstehenden zeitweiligen verkehrlichen Änderungen bzw. Beeinträchtigungen im Wohn- und Arbeitsumfeld.

Herr Lambert
Bezirksstadtrat
für Wirtschaft und Bauen
Tel.: (030) 90294-2260
Fax: (030) 90294-3418