Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Bezirksstadtrat Martin Lambert (CDU) lädt zu Veranstaltungen im Rahmen des Stadtumbaus im Märkischen Viertel ein

Pressemitteilung vom 19.10.2010

Der für den Stadtumbau im Märkischen Viertel verantwortliche Bezirksstadtrat Martin Lambert lädt Anwohner, Interessierte und Nutzer zu zwei Veranstaltungen ein.

Am 1. November 2010 um 15 Uhr findet in der Bettina-von-Arnim-Oberschule, Senftenberger Ring 49, die „Konzeptwerkstatt Bettina-Brache“ statt. Im Rahmen der Konzeptwerkstatt sollen Interessenten für eine konkrete Zwischennutzung und verbindliche Verabredung gefunden werden.

Am 9. November 2010 ab 17 Uhr findet im Atrium (Studio), Senftenberger Ring 97, eine öffentliche Diskussionsveranstaltung zur Zukunft des Mittelfeldbeckens statt. Zusammen mit Einrichtungen und unter Beteiligung aller Anwohner soll im Rahmen des Projekts „Perlenschnur Jugend und Bildung“ eine gemeinsame Vision zur Aufwertung des Parks gefunden werden. Hierzu wird eine Raumnutzungswerkstatt mit den Anrainern veranstaltet.

„Der Stadtumbau ist durch eine aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger charakterisiert. Nutzen Sie deshalb die Möglichkeit, direkt Einfluss auf die Projekte zu nehmen, sprechen Sie mit, diskutieren Sie mit“, so Martin Lambert in seiner Einladung zu den beiden Veranstaltungen.

Martin Lambert
Bezirksstadtrat für
Wirtschaft und Bauen
Tel.: (030) 90294-2260
Fax: (030) 90294-3418