Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Reinickendorf liest Aktionswoche in den Reinickendorfer Bibliotheken

Pressemitteilung vom 14.10.2010
Reinickendorf liest
Reinickendorf liest
Bild: BA-Reinickendorf

„Reinickendorf liest“, unter diesem Motto laden die Reinickendorfer Bibliotheken vom 25. Oktober bis zum 29. Oktober zu einer Aktionswoche im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Treffpunkt Bibliothek“ ein. Insgesamt stehen 14 Veranstaltungen in der Humboldt-Bibliothek und den Stadtteilbibliotheken im Fontane-Haus im Märkischen Viertel, in der Stargardstraße in Reinickendorf-Ost und im Fuchssteiner Weg in Frohnau. Die Stadtteilbibilothek in der Auguste-Viktoria-Allee ist in dieser Zeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.

Unter anderem sind die „Mörderischen Schwestern“ am 28. Oktober in der Stadtteilbibliothek Märkisches Viertel mit ihren Lesungen „Berliner Morden“ auf der Spur und gehen am 26. Oktober in Frohnau in der ihnen eigenen Weise dem Thema „In Schönheit sterben“ nach. „Das Geheimnis der Dünen“ lüftet Torsten Jonas Krüger in seiner Lesung in der Stadtteilbibliothek Reinickendorf-Ost am 25. Oktober.

Höhepunkte sind der Auftritt von Michael Kleeberg, der am 27. Oktober aus seinem neuen Roman „Das amerikanische Hospital“ liest und die Performance des Improvisationstheaters „Die Gorillas“ am 29. Oktober, beides in der Humboldt-Bibliothek. Abgesehen von diesen beiden Veranstaltungen ist der Eintritt zu allen Veranstaltungen frei.

Die Veranstaltungen im Rahmen der Aktionswoche sollen die Bibliotheken insgesamt in den Fokus der Reinickendorfer Bevölkerung rücken. Mit ihrem umfangreichen Angebot an Büchern und den unterschiedlichsten anderen Medien sowie Bibliothekseinführungen für Kita-Gruppen und Schulklassen, zahlreichen Veranstaltungen wie Lesungen, Märchenerzählungen, Musikdarbietungen, Diskussionsveranstaltungen und Ausstellungen sind die Reinickendorfer Bibliotheken ein wichtiger kultureller Treffpunkt in den Regionen des Bezirks. Die Humboldt-Bibliothek ist dabei insbesondere durch die Reihe „Lesezeichen – Literatur live in Tegel“ und die „Reinickendorfer Kriminacht“ inzwischen weit über Reinickendorf und Berlin hinaus bekannt.

Die zuständige Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) verknüpft mit der Aktionswoche „Reinickendorf liest“ noch ein anderes Anliegen: „Neben der Volkshochschule, der Musikschule, dem Bildungsberatungszentrum im Tegel-Center und den Schulen sind die Bibliotheken die wichtigsten Bildungseinrichtungen des Bezirks. Mit ihren Angeboten tragen sie entscheidend zur Förderung des Lesens bei und schaffen einen Zugang zur Bildung. Ich würde mich daher freuen, wenn „Reinickendorf liest“ möglichst viele Reinickendorferinnen und Reinickendorfer zu einem Besuch unserer Bibliotheken anregen würde.“

Den Folder mit dem kompletten Veranstaltungsprogramm gibt es in allen Bibliotheken, im Rathaus und in den anderen Kultureinrichtungen des Bezirks.

Veranstaltungsübersicht:

Montag, 25. Oktober 2010

Stadtteilbibliothek Reinickendorf – Ost

16.30 Uhr: Vorlesenachmittag

für Kinder von 4-12 Jahren

(In Zusammenarbeit mit dem Verein „Lesewelt Berlin“ e.V.)

17.30 Uhr: Das Geheimnis der Dünen

Jonas Torsten Krüger liest aus seinem Abenteuerroman

(Diese Lesung wurde ermöglicht durch den Berliner Autorenlesefonds.)

außerdem: Bücherrätsel für Kinder bis 6 Jahre

Humboldt-Bibliothek

17.00 Uhr: Kino für Kids

Urmel aus dem Eis

Stadtteilbibliothek Märkisches Viertel

16.00 Uhr: Vorlesenachmittag

Für Kinder von 4-12 Jahren

(In Zusammenarbeit mit dem Verein „Lesewelt Berlin e.V.)

Dienstag, 26. Oktober 2010

Stadtteilbibliothek Frohnau

19.00 Uhr: „In Schönheit sterben“

Lesung mit den „Mörderischen Schwestern“ Sabine Alt

und Martina Arnold.

(Diese Lesung wurde ermöglicht durch den Berliner Autorenlesefonds.)

außerdem: Bücherrätsel für Kinder bis 6 Jahre

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Humboldt-Bibliothek

16.30 Uhr: Vorlesenachmittag

für Kinder von 4-12 Jahren

(In Zusammenarbeit mit dem Verein „Lesewelt Berlin e.V.)

19.30 Uhr: LESEZEICHENLITERATUR LIVE IN TEGEL Michael Kleeberg liest aus seinem neuen Roman ”Das amerikanische Hospital”, Eintritt 7,-€ / erm. 4,- € (für Schüler) Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS Reinickendorf

Außerdem: Rätsel und Bücherquiz für kleine Leute (bis 6 J.), Bibliotheksrallye, Bilderbuchkino

Donnerstag, 28.Oktober 2010

Stadtteilbibliothek Reinickendorf – Ost

16.00 Uhr: Herbstfest mit Blätterreigen und Geisterstunde für Kinder von 6-10 Jahren

17.30 Uhr: „Blau gegen Grün“ Lesung mit Ulrich Stauff

Stadtteilbibliothek Frohnau

16.00 Uhr: Vorlesenachmittag

Für Kinder von 4-12 Jahren

(In Zusammenarbeit mit dem Verein „Lesewelt Berlin e.V.)

Stadtteilbibliothek Märkisches Viertel

18.00 Uhr: „Berliner Morde“ Lesung mit den „Mörderischen Schwestern“ Anja Feld horst und Susanne Rüster. (Diese Lesung wurde ermöglicht durch den Berliner Autorenlesefonds.)

Außerdem: Videocassettenturmstapeln, Rätsel und Puzzles für Kin-der bis 6 Jahre

Humboldt-Bibliothek

19.30 Uhr: „Reinickendorf – Natur und Großstadt“ Der Filmstudent Philipp Teubner zeigt seinen Film.

Freitag, 29. Oktober 2010

Stadtteilbibliothek Reinickendorf – Ost

19.00 Uhr: „… dazwischen Berlin“ Präsentation des Fotobuches als szenische, teilweise musikalisch untermalte Lesung

Humboldt-Bibliothek

19.30 Uhr: „Die Gorillas“ Berliner Improvisationstheater mit der Show „Zwischen den Seiten“

Besonderer Höhepunkt: Illumination der Humboldt- Bibliothek-Außenfassade durch den Lichtkünstler Matthias Faul. Eintritt 8,- € (Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung von Kunst & Kultur Tegel e.V.)

Humboldt-Bibliothek
Karolinenstr. 19
13507 Berlin
Tel.: 4373 68-0
U-Bhf. Alt-Tegel, S-Bhf. Tegel, Bus: 124, 125, 133, 222
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 11.00 – 19.00 Uhr
Samstag 10.00 – 14.00 Uhr

Stadtteilbibliothek Märkisches Viertel
im Fontane-Haus
Königshorster Str. 6
13439 Berlin
Tel.: 4170 551 33 (Erwachsenenbibliothek)
Bus M21, 124, X21, X33
Öffnungszeiten
Mo, Do 13.00 – 19.00 Uhr
Di 13.00 – 17.00 Uhr
Fr 11.00 – 17.00 Uhr
Mi geschlossen

Stadtteilbibliothek Frohnau
Fuchssteiner Weg 13 – 19
13465 Berlin
Tel.: 401 091 71
S-Bhf Frohnau, Bus 120 125
Öffnungszeiten
Mo, Do 13.00 – 19.00 Uhr
Di 13.00 – 17.00 Uhr
Fr 11.00 – 17.00 Uhr

Stadtteilbibliothek Reinickendorf Ost
Stargardtstr. 11 – 13
13407 Berlin
Tel.: 451988980
U-Bhf. Franz-Naumann-Platz
Öffnungszeiten
Mo, Fr 13.00 – 19.00 Uhr
Di 13.00 – 17.00 Uhr
Do 11.00 – 17.00 Uhr
Mi geschlossen

(Weitere Informationen: 4373 6837)

Katrin Schultze-Berndt
Bezirksstadträtin für
Schule, Bildung und Kultur
Tel.-Nr.: 90 294 2290