Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

„Familien-Freizeit-Koffer“ zum Ausleihen Neues Angebot der Stadtteilbibliothek Märkisches Viertel

Pressemitteilung vom 17.09.2010
Freizeitkoffer
Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!

Seit Juli leiht die Stadtteilbibliothek Märkisches Viertel den „Familien-Freizeit-Koffer“ aus. Er enthält neben aktuellen Bestsellern aus dem Bestand der Bibliothek unter anderem auch Hobbyzeitschriften, Familienspiele und Comics. Über diese Vielfalt sollen sowohl das Interesse für verschiedene Medien geweckt, als auch neue Leser gewonnen werden. Außerdem wird die (sprachliche) Entwicklung von Kindern über die Stärkung des Gemeinwohls der Familie gefördert. Insgesamt stehen 20 Koffer zur Verfügung.

„Die Kofferinhalte sollen Sprechanlässe innerhalb der Familie fördern und das Erproben von Sprachmustern und ihrer Wirkung ermöglichen“, erklärt die auch für die Reinickendorfer Bibliotheken zuständige Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) und ergänzt: „Ich danke Frau Graeber-Figoluschka, die im Rahmen Ihrer ehrenamtlichen Arbeit in Reinickendorf den Freizeit Koffer initiiert hat außerordentlich für diese tolle Initiative und der GESOBAU für die Unterstützung bei der Realisierung.“

Schülerinnen und Schüler der Lauterbach-Schule wirkten an der Realisierung des Projekts mit, indem sie für die Ausstattung der Koffer in Erfahrung brachten, welche Medien im Märkischen Viertel aktuell besonders gefragt sind, und in der Holzwerkstatt der Schule einige der in den Koffern wieder zu findenden Spiele anfertigten. Verschiedene Ideen zum gemeinsamen Sprechen, Kochen, Spielen, Rätseln und Lesen werden Familien dazu anregen, auch einmal andere als die gewohnten Freizeitaktivitäten auszuprobieren.

Die Freizeitkoffer können in der Stadtteilbibliothek Märkisches Viertel im Fontane-Haus,
Wilhelmsruher Damm 142c, 1349 Berlin ausgeliehen werden.

(Info: Stadtteilbibliothek Märkisches Viertel, Tel.: 4170 55-138)