Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Heimatmuseum lädt ein zum Tag des offenen Denkmals

Pressemitteilung vom 03.09.2010

Das Heimatmuseum Reinickendorf beteiligt sich traditionell am Tag des offenen Denkmals. In diesem Jahr wird der Verkaufs- und Auskunftspavillon in Frohnau vorgestellt.

Am Sonntag, dem 12. September 2010,

findet die berlinweite Veranstaltung unter dem Motto „Kultur in Bewegung – Reisen, Handel und Verkehr“ statt.
„Ich bin begeistert, dass das Heimatmuseum nun schon zum 6. Mal gemeinsam mit Schulen in Reinickendorf am Tag des offenen Denkmals teilnimmt“, freut sich die für Schule, Bildung und Kultur zuständige Bezirksstadträtin Frau Katrin Schultze-Berndt (CDU).

Der heute unter Denkmalschutz stehende Verkaufs- und Auskunftskiosk wurde 1909 von Paul Poser für die Berliner Terrain Centrale entworfen und an der Utestraße, in der Nähe der alten Handelsstraße, der heutigen B96, errichtet. Der Pavillon ist eng mit der Gründungsgeschichte Frohnaus verbunden und wurde 2002 auf das Gelände des nahegelegenen Künstlerhofes Frohnau umgesetzt.
Die Veranstaltung zeigt die Ergebnisse des einwöchigen Kunst- und Theaterprojekts „Parzellenfieber in Frohnau“, das im Juni 2010 mit einer 3. Klasse der Victor-Gollancz-Grundschule stattgefunden hat. Angeleitet wurden die Kinder von den Kulturwissenschaftlern Florina Limberg und Sebastian Teutsch in Zusammenarbeit mit der Lehrerin Katrin Gehring.

Von 14 bis 17 Uhr finden Spielaktionen rund um den Verkaufspavillon im historisch nachempfundenen „Mini-Frohnau“ statt. Die Besucher können dort Parzellen und Landhäuser kaufen, mit der Nordbahn fahren oder sich von den Kindern durch die Straßen ihrer selbstgebauten Stadt führen lassen.

Um 16.00 Uhr gibt es eine Führung der Schülerinnen und Schüler zum ehemaligen Standort des Pavillons.

Verkehrsverbindung: Bus 125 Hubertusweg

Weitere Informationen unter Tel.-Nr.: 404 40 62 oder www.heimatmuseum-reinickendorf.de

Katrin Schultze-Berndt
Bezirksstadträtin für
Schule, Bildung und Kultur
Tel.-Nr.: 90 294 2290