Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Mobiles Bürgerbüro beim Sommerfest der JVA

Pressemitteilung vom 30.06.2010

Anlässlich des Sommerbasars in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Tegel wird am Samstag, dem 3. Juli 2010 in der Zeit von 10 bis 15 Uhr das mobile Bürgerbüro des Bezirksamtes mit vor Ort sein.

Zwischen Kleidung, Taschen, Dienstleistungen und anderen Produkten der handwerklichen Gewerke der Arbeitsbetriebe der JVA besteht die Möglichkeit, sich über alle Angebote der Bürgerämter zu informieren als auch Anliegen zu erledigen.

Die Samstagssprechstunde hat im Bezirksamt Reinickendorf bereits Tradition. Als Bürgermeister Frank Balzer (CDU) für die Bürgerdienste verantwortlich war, wurde sie 2006 eingeführt. Bürgerinnen und Bürger können samstags in der Zeit von 9 bis 13 Uhr im Bürgerbüro im Rathaus, Eichborndamm 215-239 ihre Anliegen vortragen, wie z.B. die Neubeantragung eines Führerscheins, die Verlängerung eines Reisepasses oder die Ausstellung einer Meldebescheinigung.

Diese Angebote werden auch am Samstag, dem 3. Juli beim Sommerbasar der JVA, Seidelstraße 41 in 13507 Berlin, der Bevölkerung in vollem Umfang zur Verfügung stehen.

Frank Balzer
Bezirksbürgermeister
Tel. 90294-2300