Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Mann sorgt vor - Mann bleibt gesund!

Pressemitteilung vom 11.06.2010

Gut 80 Personen besuchten am 2. Juni 2010 in der Humboldt-Bibliothek die Informationsveranstaltung der Abteilung Gesundheit und Soziales des Bezirksamtes Reinickendorf zur gesundheitlichen Vorsorge für Männer.

Überwiegend Männer, aber auch Frauen hörten mit großem Interesse drei informative Vorträge von Chefarzt Dr. med. Frank P. Job (Ärztlicher Direktor Dominikus-Krankenhaus) und Frau Dr. med. Andrea Runck sowie dem Facharzt für Urologie Dr. med. Jochen Krain zur Vorsorge von Herz-Kreislauferkrankungen und Darmkrebs, sowie Prostatakrebsfrüherkennung.

Nach den Vorträgen standen die Referenten den Teilnehmern und Teilnehmerinnen noch für Fragen und Gespräche in kleinen Gruppen zur Verfügung, die so anregend verliefen, dass die Veranstaltung noch eine Stunde „in die Verlängerung“ ging.

„Die große Anzahl der Teilnehmer und Teilnehmerinnen macht deutlich, dass wir für diese Veranstaltung ein wichtiges Thema von Interesse gewählt haben und bestärkt uns, auch weiterhin Infor-mationsabende und Gesundheitstage durchzuführen“, resümierte Bezirksstadtrat Andreas Höhne (SPD).

In Planung ist bereits der diesjährige „Reinickendorfer Gesundheitstag“ am 21. Oktober 2010 im Ernst-Reuter-Saal zum Thema Gelenkerkrankungen und künstliche Gelenke.

Andreas Höhne
Bezirksstadtrat für
Gesundheit und Soziales