Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Eröffnung der Zentralen Anlauf- und Beratungsstelle des Ordnungsamtes Reinickendorf

Pressemitteilung vom 03.06.2010

Bezirksbürgermeister Frank Balzer und Bezirksstadtrat für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten Thomas Ruschin (beide CDU) eröffneten gemeinsam die Zentrale Anlauf- und Beratungsstelle (ZAB) im Ordnungsamt Reinickendorf.

„Mit der Einrichtung der ZAB haben die Bürgerinnen und Bürgern eine zentrale Erstanlaufstelle für sämtliche Anliegen und Antragstellungen im Zuständigkeitsbereich des Ordnungsamtes“, so Frank Balzer. „Ein langes Suchen nach Zuständigkeiten bleibt den Bürgern somit erspart.“ Egal ob beispielsweise Gewerbe- und Sondernutzungsangelegenheiten, Veranstaltungsorganisation, Lärmbelästigungen und –ausnahmezulassungen, Aufnahme von Hinweisen zu Müllablagerungen sowie Verkehrsangelegenheiten – Erstanlaufpunkt ist die ZAB. Sie ist im Raum 105 in direkter Nachbar-schaft zur Kasse des Ordnungsamtes und den Mitarbeiter/innen der Gewerbesachbearbeitung angesiedelt. „`Kurze Wege´ war das Ziel“ kommentierte Thomas Ruschin.

Das sechsköpfige Team der ZAB nimmt als sog. „Frontoffice“ Anliegen und Anträge entgegen, gibt Vordrucke, Formulare und Infomaterial aus und bietet eine Erstberatung sowie Terminvergabe für die Sachbearbeiter/innen der einzelnen Fachbereiche.

Die allgemeinen Sprechzeiten der ZAB, die deutlich weiter gefasst sind als die des sog. „Backoffice“, sind :

Montag, Dienstag 9 – 15 Uhr
Donnerstag 9 – 18 Uhr
Freitag 9 – 14 Uhr

Telefonisch zu erreichen ist die ZAB unter den beiden Bürgernummern 90294-2933 und -2977.
Thomas Ruschin
Bezirksstadtrat für Bürgerdienste und
Ordnungsangelegenheiten
Tel. 90294 2240/Fax. 90294 5163