Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Willkommen im Fuchsbau: Junge Menschen mit Handikap

Pressemitteilung vom 17.03.2010

Reinickendorf Ost. Seit vielen Jahren verbringen junge Menschen mit Handikap ihre Ferien im Haus der Jugend dem Fuchsbau. So auch im Jahr 2010.

Diese familienentlastende Maßnahme wird von der „Lebenshilfe gGmbH Berlin“ für Menschen mit geistiger Behinderung organisiert und in Kooperation mit dem Fuchsbau durchgeführt.

Die Teilnehmer/innen können sich bei verschiedenen Beschäftigungen im Haus die Zeit vertreiben und Spaß und Spiel mit ihren Freunden und Bekannten haben.
Gemeinsames Frühstück und damit ergeben sich Begegnungen mit Besucherinnen und Besuchern des Fuchsbau und sind für alle hilfreich.
Am jeweils letzten Freitag eines Monats findet von 18 – 20 Uhr eine Disco für Menschen mit Handikap statt.

Der März-Termin ist der 26.03.2010

Die Disco ist ein beliebter und inzwischen bekannter Treffpunkt.
Musik und Tanz sorgen für eine gute Stimmung.
Als Eintritt erwartet der Fuchsbau nur gute Laune aller Besucher und Besucherinnen!

Haus der Jugend – Fuchsbau -
Leitung: Hr. Büttner
Thurgauer Str. 66, 13407 Berlin
Tel.: (030) 4985 9940
E-Mail: info@berlin-fuchsbau.de Website: www.berlin-fuchsbau.de Abt.
Jugend und Familie
- Bezirksstadtrat -
Peter Senftleben
Tel.: 90294 2330

Internet:
www.jugend-reinickendorf.de E-Mail:
peter.senftleben@ba-rdf.verwalt-berlin.de