Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Osterferien im Fuchsbau

Pressemitteilung vom 16.03.2010

Die Entdecker sind unterwegs
Kinder erkunden ihren Kiez und erstellen einen Kiezplan

Reinickendorf Ost.
In den Osterferien veranstaltet das „Haus der Jugend“ – der FUCHSBAU wieder eines seiner beliebten Spielprojekte für Kinder im Alter von 10 – 14 Jahren.
Ausgerüstet mit Fotoapparaten, Karten und Notizbüchern werden sechs Tage lang die kleinen Forscher und Detektive im Sozialraum rund um die Weiße Stadt unterwegs sein und ihre Entdeckungen machen:
am 31.03., 01.04., 06., 07., 08. & 09.04.2010
von 10 – 16 Uhr
Wir werden Plätze und Straßen, Projekte und Einrichtungen aufsuchen und kennen lernen. Auf dem Karl-May-Platz werden die Spuren von Winnetou und Old Shatterhand verfolgt . In der Verkehrsschule werden wir uns testen lassen. Auf den Wegen und in den Parkanlagen Alt-Reinickendorfs werden ungewöhnliche Ge-schichten aufgespürt. Wir zeigen uns gegenseitig unsere Wohlfühlorte und geheimen Verstecke. Wir besuchen Erwachsene, die sich um Kinder kümmern und prüfen und fragen nach. Spielplätze werden auf ihre Tauglichkeit hin untersucht. Und im Fuchsbau wird gegessen und gespielt.
Am Sonntag, dem 11.04. wird für die jugendlichen Entdecker und ihre Freunde eine Entdecker-Disco in der Zeit von 15 – 17 Uhr im Café des Fuchsbaus durchgeführt.

Ziel des Projektes ist es, neben Spaß und kreativem Zeitvertreib, einen Kiezplan aus Kinderperspektive zu erstellen.
Das Ferienprogramm ist eine Veranstaltung des Jugendamtes Reinickendorf und wird durch das Programm „Mitbestimmung fördern“ der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin, der Stiftung SPI – Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik und der Kreuzberger Kinderstiftung gefördert.
Alle Kinder können sich bis zum 27.03. 2010
im FUCHSBAU anmelden.
Die Anmeldung kann auch per E-Mail oder übers Web an die Mitarbeiter geschickt werden: info@berlin-fuchsbau.de, www.berlin-fuchsbau.de.
Die Kosten betragen 6 € für die gesamte Zeit und beinhalten jeweils Frühstück und Mittagessen.

Ort: Haus der Jugend – Fuchsbau –
Thurgauer Str. 66, 13407 Berlin
Tel.: (030) 49859940
E-Mail: info@berlin-fuchsbau.de Website: www.berlin-fuchsbau.de
Verkehrsverbindungen:
U8 Residenzstr. oder Paracelsus-Bad
Bus 120 Weiße Stadt, Busse 320, 322 Paracelsus-Bad
S-Bahn 25 Alt-Reinickendorf