Fahrplanerweiterung der großen Fahrbibliothek ab Januar 2010

Pressemitteilung vom 30.12.2009

Ab 12. Januar 2010 wird die Haltestelle der Fahrbibliothek Tegel-Süd wieder angefahren! In jeder geraden Woche immer dienstags von 16.00 – 19.00 Uhr erwartet der große Bücherbus in der Sterkrader Straße/Ecke Bottroper Weg seine großen und kleinen Leser.

Wöchentlich werden von 16.00 – 19.00 Uhr montags die Haltestellen „Konradshöhe“ und donnerstags „Am Dachsbau“ von der Fahrbibliothek angefahren, ebenso die Gustav-Dreyer-Grundschule donnerstags in der Zeit von 9.00 – 12.30 Uhr.

Die Fahrbibliothek verfügt über einen Bestand von ca. 17.200 Medien. Dazu zählen Sachbücher zu allen Wissensgebieten, Romane, Erzählungen, Gedichte, Märchen und Dramentexte, Kinder- und Jugendbücher, Kinder-Hörspiel-Kassetten, Musik-CDs, DVDs, Hörbücher, Zeitschriften und ein ständiger Büchertrödel mit interessanten Angeboten.

Weitere Informationen in der Fahrbibliothek oder telefonisch unter der Nummer 41 70 55 130 / 32.

Katrin Schultze-Berndt
Bezirksstadträtin für
Schule, Bildung und Kultur
Tel.-Nr.: 90 294 2290