Feuertrunken im Fontane-Haus - Familienkonzertreihe startet

Pressemitteilung vom 30.12.2009

„Ludwig van…der Feuertrunk’ne“ ist der Titel des ersten Konzertes für Familien und Kinder mit Musikern des Kammerorchesters unter den Linden im Rahmen der Konzertreihe „Reinickendorf Family Classics“ am Sonntag, dem 10. Januar ab 16.00 Uhr im Fontane-Haus in Reinickendorf. Ab 15.00 Uhr bietet die Musikschule Reinickendorf Musikinstrumente zum Anfassen und Ausprobieren im Foyer.

Die Veranstaltung bietet ein intensives, halb szenisches, halb konzertantes Programm, in dem Ludwig van Beethoven als Komponist und als selbstbewusster Zeitgenosse porträtiert wird. Durch die Intensität der Moderation und des szenischen Spiels sowie durch eine abwechslungsreiche Folge von Text und Musik ist es hervorragend geeignet, Kinder an die Persönlichkeit und die Musik Beethovens heranzuführen.

„Die gesamte Reihe der Familienkonzerte soll Kinder im Grundschulalter in spielerischer und spannender Art an die klassische Musik heranführen. Texte und Arrangements wurden speziell für die Konzertreihe geschrieben und werden altersgerecht und humorvoll präsentiert“, freut sich die für Schule, Bildung und Kultur zuständige Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU).

Weitere Konzerte für Kinder und Familien mit dem Kammerorchester finden am 14. März und am 28. März im Fontane Haus statt. Am 17. und 18. April ist an gleicher Stelle die Deutsche Oper zu Gast. Im Rahmen von „Kinder tanzen für Kinder“ wird „Aschenputtel“ gezeigt. Karten für alle vier Veranstaltungen kosten 17,00 € für Kinder und 33,00 € für Erwachsene. Sie sind unter der Rufnummer 030 – 4 79 974 23 erhältlich. Die Karten für das Einzelkonzert kosten 5,00 € für Kinder und 10,00 € für Erwachsene. Diese bekommt man außerdem an den Theaterkassen (zzgl. Gebühren) oder an der Tageskasse.

(Informationen unter 90294 4731)