Der Weihnachtsmann im Fuchsbau

Pressemitteilung vom 26.11.2009

Reinickendorf Ost . Wie jedes Jahr in der Adventszeit hat sich der Weihnachtsmann auf den Weg gemacht, um die Kinder im Fuchsbau zu besuchen, die dort das ganze Jahr über ihre Freizeit verbringen.

Er ist gespannt auf die Darbietungen, denn die Kinder haben so mancherlei Tänze, Gedichte und Lieder eingeübt, damit er ihnen so gewogen bleibt, wie wir es gewohnt sind.

Kleine und auch größere Wünsche und Sorgen finden beim Weihnachtsmann ein offenes Ohr. Sein Sack ist sicher wieder vollgefüllt mit vielen kleinen Belohnungen. Die Kinder, ihre Eltern, Verwandte und Freunde erleben so manche Überraschung.
Sie können sich auf einen gemütlichen vorweihnachtlichen Nachmittag im Fuchsbau freuen.

Am Nikolaus-Sonntag,

dem 6. Dezember,

von 15 – 18 Uhr
Kinder kommt in den Fuchsbau und erlebt einen

kleinen Vorgeschmack auf Weihnachten!

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des „Hauses der Jugend“ sorgen für das leibliche Wohl der kleinen und großen Gäste und eine angenehme weihnachtliche Atmosphäre.

Wo: Haus der Jugend Fuchsbau Leitung / Ansprechpartner: Wolfgang Büttner

Thurgauer Str. 66, 13407 Berlin

Tel. (030) 49859940 E-Mail: info@berlin-fuchsbau.de Website: www.berlin-fuchsbau.de Verkehrsverbindungen S-Bahn Alt-Reinickendorf U8 Residenzstr. oder Paracelsus-Bad Bus 120 Weiße Stadt Busse 320, 322 Paracelsus-Bad

Abt.
Jugend und Familie
- Bezirksstadtrat -
Peter Senftleben
Tel.: 90294 2330

Internet:
www.jugend-reinickendorf.de E-Mail:
peter.senftleben@reinicken-dorf.berlin.de