Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

"Ich sehe was, was du nicht siehst in meinem Kiez"

Pressemitteilung vom 20.10.2009

Ein Kiezstadtplan für Kinder und eine Ausstellung an der Grundschule am Schäfersee

Unter dem Motto „Ich sehe was, was Du nicht siehst in meinem Kiez“ hat das Jugendamt in der Region Reinickendorf Ost in diesem Jahr mehrere Projekte zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen im Planungsraum Schäfersee durchgeführt. Dabei wurden die Sichtweisen der Kinder und Jugendlichen auf ihre Lebenswelt erfragt und ernst genommen..

So fand im Juni an der Grundschule am Schäfersee in Kooperation mit dem Träger Aufwind e. V. und der Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik Berlin ein umfangreicher „Sozialraumcheck“ unter den Schülerinnen und Schülern statt.
Das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum „Haus am See“ veranstaltete ein Sommerferienprogramm, bei dem die Lebensraumerkundung von Kindern im Mittelpunkt stand. Dabei wurde das Ziel verfolgt, einen Stadtplan aus Kinderperspektive zu erstellen.
Die Ergebnisse dieser beiden „Partizipationprojekte“ werden nun vorgestellt:

Präsentation des Kiezstadtplans
Am Freitag, 30.10.09
Um 16:00 Uhr
Im Kinder-, Jugend- und Familienzentrum „Haus am See“, Stargardtstr. 9 in 13407 Berlin

Ausstellungseröffnung zu den Ergebnissen des „Sozialraumchecks“
Am Dienstag, 03.11.09
Um 14:00 Uhr
In der Grundschule am Schäfersee, Baseler Str. 2-6 in 13407 Berlin
Die Ausstellung ist bis zum 13.11.09 zu sehen.

Die Beteiligungsprojekte wurden gefördert durch das Programm „Mitbestimmung fördern“ der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin, der Stiftung SPI – Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik Berlin und der Kreuzberger Kinderstiftung.
Weitere Informationen:
Frau Marker Jugendamt Region Ost
Tel.: (030) 90294 6079
E-Mail: karin.marker@reinickendorf.berlin.de