Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Einladung zum Pressegespräch – Fototermin!

Pressemitteilung vom 26.06.2009

20 Jahre Mauerfall – Fluchtziel Reinickendorf
Jahresausstellung des Heimatmuseums

am Montag, den 6. Juli 2009, um 12.00 Uhr,
im Heimatmuseum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, 13467 Berlin,

mit der Bezirksstadträtin für Schule, Bildung und Kultur

Katrin Schultze-Berndt (CDU),

die sie ausführlich über die Ausstellung und das umfangreiche Rahmenprogramm informieren wird.

20 Jahre nach der friedlichen Revolution in der DDR und dem Fall der Berliner Mauer widmet sich das Heimatmuseum Reinickendorf der Geschichte der Mauer und ihrer Opfer zwischen dem West-Berliner Bezirk Reinickendorf und dem Ostberliner Bezirk Pankow bzw. dem angrenzenden Brandenburg. Im Rahmen einer Ausstellung sollen erfolgreiche und gescheiterte Fluchten aufgezeigt werden.

Sie erhalten die Gelegenheit, in der Ausstellung zu fotografieren. Außerdem überreichen wir Ihnen unsere Ausstellungsbroschüre (72 Seiten), die zahlreiche Fotos enthält.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Verkehrsverbindung: S1 Hermsdorf, Bus 120 Almutstraße

Öffnungszeiten: Montag 9 – 13.30 Uhr

Dienstag – Freitag und Sonntag 9 – 16 Uhr

Weitere Informationen unter Tel.-Nr.: 404 40 62
www.heimatmuseum-reinickendorf.de