Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Burkinisch-Deutscher Kulturtag im Fuchsbau

Pressemitteilung vom 22.06.2009

Seit langen Jahren ist das westafrikanische Land Burkina Faso zahlreichen Reinickendorfern ein fester Begriff.
Regelmäßige Begegnungen zwischen insbesondere jungen Menschen aus Burkina Faso und Reinickendorf gibt es seit mehr als 20 Jahren. In enger Zusammenarbeit mit dem Burkina Faso Kulturverein Berlin e.V. und mitfinanziert aus Mitteln der dezentralen Kulturarbeit Reinickendorf ist es gelungen

am Samstag, 27. Juni 2009
ab 16 Uhr

einen burkinischen Tag im Fuchsbau zu organisieren.
Nach der Eröffnung eines afrikanischen Marktes um 16 Uhr gibt es ab 16:30 Uhr ein buntes Kinderprogramm mit Clown, Musik und Tanz und einen Trommelworkshop.

Um 18 Uhr beginnt eine Filmvorführung mit Vortrag und Podiumsdiskussion über den Anbau von Baumwolle (Das weiße Gold).
Um 19:30 Uhr beginnt die Präsentation von Masken und ab 20:00 Uhr die Präsentation traditioneller Baumwollstoffe.
Die Vielfalt afrikanischer Musik wird ab 20:30 Uhr durch zündenden Afroklang mit Farafinbaara, Afropop mit Djatou Touré und Les Privilèges zu Gehör gebracht. Anschließend wird zur Takaborossé-Party mit DJ Ousseni getanzt.
Eine Begegnung mit Repräsentanten der Burkinischen Botschaft vervollständigt den offiziellen Charakter des Festes.
Begegnungen ermöglichen zuverlässige Informationen aus erster Hand.
Alle Freunde afrikanischer Kultur und Neugierige sind herzlich eingeladen.

Wo: Haus der Jugend Fuchsbau Leitung / Ansprechpartner: Wolfgang Büttner Thurgauer Str. 66, 13407 Berlin Tel. (030) 49859940 E-Mail: info@berlin-fuchsbau.de Website: www.berlin-fuchsbau.de Verkehrsverbindungen S-Bahn Alt-Reinickendorf U8 Residenzstr. oder Paracelsus-Bad Bus 120 Weiße Stadt Busse 320, 322 Paracelsus-Bad

Abt.
Jugend und Familie
- Bezirksstadtrat -
Peter Senftleben
Tel.: 90294 2330

Internet:
www.jugend-reinickendorf.de E-Mail:
peter.senftleben@ba-rdf.verwalt-berlin.de