Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Fahrrad-Werkstatt im Fuchsbau

Pressemitteilung vom 22.06.2009

Die Sommerzeit ist gekommen. Die großen Ferien stehen bevor. Da ist viel Action angesagt. Die Fahrräder werden aus den Kellern geholt. Jede freie Stunde soll genutzt werden, um an den Badesee oder in die Natur hinaus zu fahren. Stress und Stau auf den Straßen bewirken, dass die Pkws zu Hause gelassen werden.

Ab sofort können Kinder und Jugendliche ihre Fahrräder im Fuchsbau unter Anleitung von geschulten Kräften reparieren. Dabei werden die Verkehrssicherheit und Technik kostenfrei überprüft.
Jeweils Dienstags und Donnerstags
in der Zeit zwischen 12 und 17 Uhr

können alle in den Fuchsbau kommen, um an ihren Fahrrädern zu werkeln. Der TÜV Rheinland sorgt dafür, dass alles richtig gemacht wird. Selbstverständlich wird alles zum Selbstkostenpreis abgewickelt. Nur Ersatzteile müssen bezahlt werden.

Wo: Haus der Jugend Fuchsbau Leitung / Ansprechpartner: Wolfgang Büttner Thurgauer Str. 66, 13407 Berlin Tel. (030) 49859940 E-Mail: info@berlin-fuchsbau.de Website: www.berlin-fuchsbau.de Verkehrsverbindungen S-Bahn Alt-Reinickendorf U8 Residenzstr. oder Paracelsus-Bad Bus 120 Weiße Stadt Busse 320, 322 Paracelsus-Bad

Abt.
Jugend und Familie
- Bezirksstadtrat -
Peter Senftleben
Tel.: 90294 2330

Internet:
www.jugend-reinickendorf.de E-Mail:
peter.senftleben@ba-rdf.verwalt-berlin.de