Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Mobile Jugendarbeit in Reinickendorf Ost Jugendliche suchen einen Platz

Pressemitteilung vom 15.06.2009

Reinickendorf Ost. Mit Fahrrädern über Erdhügel springen und dabei akrobatische Kunststücke vollbringen: „Dirt Biking“ heißt dieses Fahrvergüngen, das Jugendliche fasziniert und bei dem sie ihre Geschicklichkeit beweisen können.

Eine Gruppe jugendlicher Dirt Biker hat sich jetzt in Reinickendorf Ost mit der Straßensozialarbeiterin Fr. Ines Grzyb vom Jugendhilfe-Träger Outreach zusammengetan, um Erfahrungen in der Welt der Erwachsenen und der Politik zu sammeln.

Sie suchen einen Platz für ihren Sport, einen Ort, den sie selbst ausbauen wollen und wo sie willkommen sind. Dazu erkunden sie Quartiere in Reinickendorf Ost, suchen mit Bürgern und Verantwortlichen das Gespräch und werben für Verständnis.

Diese selbstbestimmte Jugendinitiative wird professionel begleitet und als Partizipationsprojekt aus dem Programm respectABel unterstützt.
Das Berliner Jugendprogramm respectABel ist ein Handlungsansatz des Berliner Abgeordnetenhauses, der Senatsver-waltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung, der Stiftung Demokratische Jugend und der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin zur Förderung von Jugendbeteiligung, Vielfalt und Toleranz gegen Ausgrenzung, Gewalt und Rechtsextremismus.

Wer Kontakt zu den Jugendlichen sucht und diese unterstützen will wendet sich an:
Outreach
Frau Grzyb
Tel: 0176 / 22898609