Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Möhren, Kinder, Sensationen

Pressemitteilung vom 18.03.2009

Kindertheater im Ernst- Reuter- Saal

Am Mittwoch, dem 01.April 2009 gastiert das Theaterstück „Henrietta in Fructonia“ in Reinickendorf. Im Rahmen der Präventionskampagne „Gesunde Ernährung, Bewegung und mentale Fitness“ der AOK Berlin zeigen die Darsteller den Kindern spielerisch, wie wichtig Bewegung und Ernährung für die Gesundheit sind. Das Theater für Kinder bis 12 Jahren spielt im Ernst-Reuter-Saal, Eichborndamm 215-219, 13437 Berlin. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 8.30 Uhr, 10.00 Uhr und 11.15 Uhr, der Eintritt ist frei und große und kleine Gäste sind herzlich eingeladen!

Die für Schule, Bildung und Kultur zuständige Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt freut sich :„ Gerne begrüßen wir das AOK Kindertheater in unserem Bezirk. Es ist nie zu früh und nie zu spät, auf gesunde Ernährung und Bewegung aufmerksam zu machen, vor allem wenn es spielend gezeigt wird. Eine schöne Initiative!“

Der Besuch des Kindertheaterstückes wird auch nach der Aufführung für Gesprächsstoff in der Schule sorgen, denn den Lehrern wird mit dem Stück Grundlage und Anreiz für die Weiterführung der Themen im Unterricht gegeben. Dass Henrietta in ganz Deutschland gut ankommt und die Kinder begeistert, hat sich in den vergangenen 5 Jahren immer wieder gezeigt : allein in Brandenburg sind letztes Jahr 12.000 Kinder in die fantastische Zirkuswelt Fructonia eingetaucht und haben erlebt wie Vitamine, Vollkornbrot und Sport aus der schlappen Henrietta ein energiereiches Bündel zaubern. Also Bühne frei für „Möhren, Kinder, Sensationen“ und für eine gesunde Zukunft!