Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Sozial-/Berlin-Pass ab 01.03.2009 ausschließlich im Bürgeramt Rathaus Reinickendorf

Pressemitteilung vom 06.02.2009

Sozial-/Berlin-Pass ab 01.03.2009 ausschließlich im Bürgeramt Rathaus Reinickendorf

Ab 01.03.2009 wird der Sozial-/Berlin-Pass ausschließlich im Bürgeramt Rathaus Reinickendorf , Eichborndamm 215-239 in 13437 Berlin – an einem Sonder-Schalter – ausgestellt werden.
Antragsteller müssen ein Pass-Foto mitbringen, den kompletten aktuellen Leistungsbescheid vorlegen und sich mittels Personalausweis oder Pass ausweisen. Diese Unterlagen sind für alle Familienangehörigen erforderlich, wenn der Sozial-/Berlin-Pass für diese auch beantragt wird.
Bezirksstadtrat Thomas Ruschin (CDU) führt dazu aus: „Seit die Ausstellung des Sozial- bzw. Berlin-Passes den Bürgerämtern übertragen wurde, ergeben sich wegen der Vielzahl der anspruchsberechtigten Personen lange Wartezeiten für alle Bürgerinnen und Bürger. Das entspricht nicht der gewohnten Service-Qualität der Reinickendorfer Bürgerämter. Es wird daher ab 01.03.2009 mit genannter Änderung versucht, eine inhaltliche Entzerrung und eine Beschleunigung für alle Kundinnen und Kunden zu erreichen.“
Für alle anderen Angelegenheiten stehen die 5 Bürgerämter un-verändert zu folgenden Öffnungszeiten zur Verfügung:
montags von 8 – 15 Uhr, dienstags und donnerstags von 11 – 18 Uhr, mittwochs und freitags von 8 – 13 Uhr und samstags nur das Bürgeramt im Rathaus Reinickendorf von 9 – 13 Uhr.
Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit für Terminvereinbarungen innerhalb und außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten; Sie minimieren dadurch Ihre Wartezeit.