Veranstaltungsprogramm der Humboldt-Bibliothek erschienen

Pressemitteilung vom 26.01.2009

Fünfzehn Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2009

Die Humboldt-Bibliothek bietet auch 2009 wieder zahlreiche interessante Veranstaltungen bei teilweise freiem Eintritt. Zusammengefasst sind sie im neu überarbeiteten Flyer, der in der Humboldt-Bibliothek, in allen Reinickendorfer Stadtteilbibliotheken und Buchhandlungen ausliegt und im Internet unter www.stadtbibliothek-reinickendorf.de eingesehen werden.

In der inzwischen etablierten und über Reinickendorf hinaus beachteten Reihe “LESEZEICHEN – Literatur live in Tegel” lesen 2009 u.a. die Autoren Pascale Hughes, Jan Costin Wagner, Uwe Tellkamp und Tilman Rammstedt aus ihren neuen Büchern. Bei den beliebten literarisch-musikalischen Veranstaltungen stehen diesmal Texte von Anton Tschechow und die Liebesgedichte von Else Lasker-Schüler im Mittelpunkt, außerdem wird das Thema Blumen in der Literatur behandelt, musikalisch untermalt von Violinen- und Harfenmusik.

Daneben gibt es wechselnde Ausstellungen sowie wieder Diskussionsrunden zu aktuellen zeitgeschichtlichen Themen. Veranstaltungsbeginn ist jeweils um 19.30 Uhr..

(Weitere Informationen: 4373 680, Frau Lauter)

Katrin Schultze-Berndt
Bezirksstadträtin für
Schule, Bildung und Kultur
Tel.-Nr.: 90 294 2290