Tanz nach der Schule

Pressemitteilung vom 07.01.2009

Im Angebotsspektrum des Hauses der Jugend-Fuchsbau – in Reinickendorf Ost nimmt das Tanzen für Kinder einen wichtigen Platz ein.
Hierzu gibt es verschiedene Angebote, eines heißt Tanz nach der Schule.
Seit über 20 Jahren hat die vom Tanzpädagogen Herrn Horst Ossig angebotene Veranstaltung großen Zulauf. Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse können sich nach dem Schulalltag beim Tanzen erholen, Freunde und Gleichgesinnte treffen, und neue Kontakte knüpfen.
Nach den Winterferien 2009 beginnt die neue Saison. Die genauen Termine der Workshops können direkt im Fuchsbau erfragt werden. Alle interessierten Kinder, ihre Eltern und Freunde sind ganz herzlich eingeladen.
Ein Termin steht allerdings heute schon fest:
Die große Präsentation bei der über 100 Kinder den Eltern, Verwandten und Freunden zeigen, was sie im vergangenen Jahr gelernt haben. Viele von ihnen tanzen zum ersten Mal in der Öffentlichkeit, überwinden ihr Lampenfieber und sind stolz auf ihr Können und ihre Kostüme.
Am 29. Januar 2009 ab 16.00 Uhr in den Tegeler Seeterrassen Berlin-Tegel direkt am Hafen Wilkestr. 1, 13505 Berlin.

Weitere Informationen:
Haus der Jugend/Fuchsbau
Leitung: Hr. Büttner
Telefon: (030) 49859940
E-Mail: Website: www.berlin-fuchsbau.de Peter Senftleben
Bezirksstadtrat Abt.
Jugend und Familie
Tel. (030) 90294-2330