Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

„Kartenverkauf Serenade am See 2008 gestartet“

Pressemitteilung vom 14.05.2008

Die Serenade am See 2008 findet am 29.08. und 30.08.2008 auf der Halbinsel Reiherwerder statt. In Zusammenarbeit mit der Akademie des Auswärtigen Amtes wird das Kulturhighlight 2008 wieder vor der Villa Borsig veranstaltet. Der vom Bezirkamt beauftragten Firma Wohlthat Entertainment GmbH ist es gelungen, ein großartges Programm für die Serenade am See zusammenzustellen.

Am 29.08.2008 findet der „Lakeside Swing“ mit der Brass Band Berlin & Bandleader Thomas Hoffmann mit Stücken von Bach bis zu den Beatles und von Mozart bis Monroe statt.

Am 30.08.2008 findet ein „Sommerliches Serenadenkonzert“ mit der Thü-ringen Philharmonie Gotha-Suhl und der Solistin Gudrun Sindonie Otto unter Leitung des Dirigenten Hermann Breuer statt. Neben Werken von Johannes Strauß werden Stücke von Leroy Anderson und
Franz von Suppè gespielt.

Die Karten kosten für beide Veranstaltungen zwischen 25-35 € zzgl. VVK und sind ab sofort über www.ticketonline.de , über die Telefonhotline 01805 44 70 und an allen Ticketonline Vorverkaufsstellen erhältlich.

Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt: „Ich freue mich sehr, dass es gelungen ist, die renommierte Veranstaltungsreihe Serenade am See nach dem Erfolg des letzten Jahres auch 2008 wieder stattfinden zu las-sen. Ich hoffe, dass viele Musikliebhaber den Weg nach Reinickendorf finden, um sich in einer einmaligen Kulisse an der Villa Borsig von den musikalischen Klängen verzaubern zu lassen.“

Katrin Schultze-Berndt
Bezirksstadträtin für
Schule, Bildung und Kultur
Tel. 90294-2290