BeVisible - Empowerment von Geflüchteten

be_visible
  • Die Idee zum Projekt hatte die Pankower Migranteorganisation trixiewiz e.V. Schon in den ersten Begegnungen mit geflüchteten Personen sahen sie vor allem deren Potenziale und das mitgebrachte soziale Kapital.
  • Daraus entwickelten sie die Projektidee für “BeVisible”. In Schulungen und Praktikers bilden sie siebzehn Personen zu Empowerment-Trainerinnen und Flüchtlingsberatern fort.
  • In mehrtägigen Workshops wurde die Gruppe in verschiedenen Themen geschult: Deutsches- und europäisches Asylrecht, Umgang mit schutzbedürftigen Personen, Grundlagen der Kommunikation, Gruppenarbeit und Moderation. Inzwischen arbeiten sie in verschiedenen Beratungsstellen, zum Beispiel Arrivo, Refugees Emanzipation oder in Projekten der Senatsverwaltung.
  • Am 4. Mai 2018 werden die 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer offiziell ihre Zertifikate überreicht bekommen. Der Bezirksbürgermeister von Pankow wird die Absolventen feierlich begrüssen. Die Veranstaltung findet im Rathaus Pankow um 17.00 Uhr statt. Gäste sind herzlich eingeladen!