Europa in meiner Region

Europa in meiner Region
Bild: ariadne-an-der-spree.de

Direkt in Ihrer Nachbarschaft wird die EU wirksam – man konnte sich selbst davon überzeugen! Wie stark der Europäische Fonds für regionale Entwicklung – kurz EFRE – die Wirtschaft, den sozialen Zusammenhalt und die Innovationskraft der Kultur in Berlin voranbringt, zeigten EU-geförderte Projekte im Rahmen der bundesweiten Aktion „Europa in meiner Region“.

Vom 27. April bis zum 9. Mai 2016 öffneten Berliner Erfolgsgeschichten – darunter die Firma ic! berlin brillen gmbh – ihre Türen und beantworten Fragen wie: Was tut die EU für Berlin? Wie funktioniert die Beantragung von Fördermitteln eigentlich und wie kann auch ihr Projekt EU-Geldern nutzen? Groß und Klein waren eingeladen, sich vom Engagement der EU in der Hauptstadt selbst zu überzeugen.

So fand im Bezirk Pankow am 03.05.2016 bei der Firma ic! berlin brillen gmbh, Saarbrücker Straße 37 eine äußerst interessante Besichtigung statt. Die Besucher erfuhren wie eine Brillenmanufaktur von innen aussieht, wie die Produktion erfolgt und wie das Unternehmen durch die Förderung über EFRE-Mittel profitieren konnte.

Das junge Unternehmen ic! berlin brillen gmbh fertigt Brillen und Sonnenbrillen, die aufgrund ihres modernen Designs und patentierter Gelenktechnik weltweit Abnehmer finden und zu 100 % in Berlin hergestellt werden. Mit einem EFRE geförderten Kredit wurde neue Laserschneide- und Fertigungstechnik angeschafft und die Betriebsstätte erweitert.

Die Gesamtkosten betragen 688.000 Euro, der Anteil der EU-Mittel aus dem Fonds EFRE/KMU: 344.000 Euro.

Mehr zu Europa in meiner Region