Inhaltsspalte

Erneuerung der Gehwege in der Wohnstadt Carl Legien

Wohnstadt Carl Legien
Bild: BA Pankow

Die von Bruno Taut entworfene Wohnstadt Carl Legien gehört zum UNESCO-Welterbe. Nachdem in den vergangenen Jahren die Wohngebäude denkmalgerecht saniert wurden, sollen nun im Rahmen des Programmes Städtebaulicher Denkmalschutz die Gehwege der Sült-, Trachtenbrodt-, Sodtke-, Küsel- und Georg-Blank-Straße sowie des Lindenhoekwegs denkmalgerecht erneuert werden.
Auch die Straßenbeleuchtung wird erneuert.
Die Bauarbeiten haben im Oktober 2017 begonnen.