10. Respect Nights am 12. und 13. Oktober 2018 in Prenzlauer Berg

Pressemitteilung vom 27.09.2018

Am 12. und 13. Oktober 2018 finden die 10. Respect Nights in Pankow statt. Organisiert werden diese beiden Tage gemeinsam mit „Lambda Berlin Brandenburg“, dem LSVD Berlin, dem SportJugendClub Lychi, dem Jugendamt Pankow (Kinder- und Jugendbeauftragte, dem Berliner Fußball-Verband sowie vielen ehrenamtlich tätigen jungen Menschen. Dieses Jahr wird der Freitag 12. Oktober 2018 in der Jugendeinrichtung „Lambda e.V.“ Berlin und Brandenburg– Sonnenburger Straße 69 in Prenzlauer Berg, mit einer Queer Rallye sowie gemütlichem Beisammen sitzen und kennen lernen, gefeiert.
Der Samstag, 13. Oktober 2018 steht in diesem 10. Jahr der Respect Nights ganz im Zeichen der Inklusion sowie der Familiennacht im SportJugendZentrum LYCHI- Lychener Straße 75 in Prenzlauer Berg. Von 11 – 14 Uhr gibt es ein inklusives Fußballturnier, organisiert durch den Berliner Fußball-Verband, für alle zwischen 12 und 14 Jahren.
Weiter geht es ab 14 Uhr mit einer Tanzvorführung der Tanzschule G. Camelbeke und der Anmeldung für das traditionelle Tischtennisturnier für Kinder. Ab 15 Uhr spielen die Kinder um die Pokale und im Bandprobenraum wird zur Jam Session eingeladen. Eigene Instrumente können gern mitgebracht werden. Vielfalt ist erwünscht! Gegen 17 Uhr werden die besten und fairsten jungen Spieler*innen des Nachmittags geehrt. Gegen 17.30 Uhr bekommt der SportJugendClub seine Zertifizierung als „Gut Drauf“ Jugendeinrichtung mit vielen Gästen, wie z.B. Bezirksstadträtin für Jugend, Wirtschaft und Soziales Pankow Rona Tietje, dem Vorsitzenden der SportJugend Berlin, Steffen Sambill, dem Geschäftsführer der transfer e.V., Oliver Schmitz (BZgA), Vertreter*innen der GSJ Berlin und natürlich Familien und Kindern sowie Jugendlichen. Ab 18 Uhr besteht die Möglichkeit sich zum „Mitternachtsklettern“ und zum „Sternchen-Doppel-Tischtennisturnier“ (ab 15 Jahren) anzumelden. Als Gruppe, Familie oder einzeln, inklusiv oder integrativ, gespielt wird gemeinsam im gemischten Doppel. Der Start für das „Sternchen-Doppel-Turnier“ ist um 19 Uhr, bei dem Jede*r mit Jeder/jedem im gemischten Doppel spielt. Die Siegenden eines Spieles erhalten jeweils „Sternchen“. Wer die meisten „Sternchen“ hat kann gewinnen. Von 15 – 18 Uhr sind noch weitere Mitmachangebote wie z.B. die „Verbrennbar“, „Jonglage und Geschicklichkeit“ oder auch „Balance halten“ geplant. An beiden Tagen wird es ein breites Angebot an Informationen zum Thema „Queer und queere Lebensweise“, zu Rechten von Kindern und Jugendlichen sowie zu gesunder Lebensweise für alle Generationen geben. Für alle 14 bis unter 16jährigen, die noch nach 22 Uhr mitspielen wollen gilt: nur mit schriftlicher Genehmigung der Eltern und einer erwachsenen Aufsichtsperson! Nachfragen im Jugendamt Pankow unter: mitbestimmung@ba-pankow.berlin.de oder unter Tel.: 030 90295-7118 oder in den jeweiligen Einrichtungen Lychi: sjzlychi@gsj-berlin.de oder Lambda: info@lambda-bb.de .