Abgestorbene Bäume in Prenzlauer Berg werden bis Ende der 39. KW gefällt

Pressemitteilung vom 19.09.2018

Bis Ende der 39. Kalenderwoche werden in Prenzlauer Berg mehrere bereits abgestorbene Bäume gefällt. Betroffen sind zwei Linden in der Bornholmer Straße, eine Linde in der Cantianstraße, zwei Magnolien in der Naugarder Straße, drei Ebereschen am Falkplatz, acht Birken in der Greifswalder Straße sowie insgesamt zehn Bäume der Arten Pappel, Birke und Götterbaum im Ernst-Thälmann-Park.